Rhetorik trainieren

Wie Sie Ihre Rhetorik trainieren können – einige Rhetorik Tipps

Spontane Sprache

Trainieren Sie Ihre Retorik indem Sie spontan Reden. Spontane Rede erfordert, dass ein Sprecher geschickt in Wort ist,Gedanken selbstbewusst gestaltet und bereits eine gewisse Routine hat. Intuitiv muss er verstehen, was in einer bestimmten Position angemessen ist, er muss selbstsicher und sehr versammelt sein.

Vorteile: Ein Sprecher kann spontan eine bestimmte Position unterbrechen und darauf reagieren. Spontane Sprache erlaubt es ihm, sich an das Wohlbefinden der Zuhörer anzupassen, enthüllt seine eigenen Gefühle unverhüllt, beweist den Sinn für Humor und Selbstwertgefühl.
Gefahren Wenn der Sprecher den Zuhörern nur alltägliche Phrasen und unsichere Formulierungen gibt, werden die Zuhörer bald unruhig. Viele, die ihre Gedanken zu formulieren, bevor eine Rede und speichern Sie sie aus nur eisernen Disziplin „Chat“, die -pogosto die Langeweile anderen – kann im Labyrinth unserer eigenen Gedanken verheddert, aus denen ohne die Hilfe des Fadens den Weg nicht finden kann.

Rede mit Schlüsselbegriffen

Trainieren Sie Ihre Rhetorik indem Sie Schlüsselbegriffen vorbereiten Sie sind die gleichen wie für die spontane Rede. Im Vergleich zur spontanen Sprache hat die sprachbasierte Sprache die Fähigkeit, Gedanken, Argumente, Thesen und den tatsächlichen Sachverhalt in wenigen Schlüsselbegriffen zusammenzufassen, und die Unterstützungspunkte müssen so klassifiziert werden, dass sich eine von einer anderen ableitet. Den Materialien zufolge ist die klare Anordnung des Denkens unvermeidlich.

Vorteile: Sprechen mit Schlüsselbegriffen hat die gleichen Vorteile wie spontanes Sprechen. Es besteht auch ein geringeres Risiko, den roten Faden zu verlieren, da sie Stützpunkte als eine gebrochene Kette sind, durch die wir den Gedankenfluss lenken. Dies hat vor allem in Diskussionen Vorrang, wenn wir schnell, unverblümt und vernünftig auf den Vorredner antworten müssen.
Gefahren haben nicht immer die Drehpunkte, um den Nagel auf den Kopf zu treffen und den Zuhörer zu überzeugen. In einem robusten Netzwerk von Bezugspunkten kann eine Position verloren gehen, die früher ein Teil der selbstverständlichen Kette war.

Rede vorbereiten

Trainieren Sie Ihre Rhetorik indem Sie die Rede vorbereiten. Bei der Vorbereitung der Rede ist das Gewicht nicht in Spontaneität, sondern in Vorbereitung auf den Schreibtisch. Es sieht ein durch und durch geteiltes Thema vor, sorgfältige Formulierung von Grundgedanken, Thesen, Argumenten und deren genauen Ablauf. Für jede Fragestellung, für jede These oder Grundaussage, müssen wir unser Konzept vorbereiten und darin den entsprechenden Gedanken in Schlüsselpunkten, prägnanten Ausdrücken, einzelnen Sätzen oder insgesamt entwickeln.

Vorteile: Anfänglich ist eine vorgefertigte Rede ein Werkzeug für gebrochene Gedanken, Stützpunkte, verschwommene Ausbrüche und Übergänge müssen improvisiert werden. Dies ermöglicht eine gewisse Flexibilität. Es ist möglich, auf den vorherigen Sprecher zu reagieren oder auf eine unerwartete Situation zu reagieren, da der Sprecher schnell einen Teil des Textes fallen lassen, ihn überwältigen oder ihm etwas hinzufügen kann. Weil es nicht völlig beengt ist, kann es sich an die Reaktion des Publikums und der Atmosphäre anpassen. Auf der anderen Seite ist es möglich, die These zu betonen und effektiv darzustellen, da sie in Ruhe perfektioniert und optimal gestaltet werden kann. Dadurch können einzelne Gedanken auf andere Reden übertragen und neu bewertet werden. So verbessern SIe Ihre Rhetorik maximal.

Gefahren: Die Gefahren der gesprochenen Sprache ähneln denen in der Sprache mit Bezugspunkten und teilweise auch in der Lesefraktion.
Ein Wirrwarr der eigenen Gedanken, aus denen sie ohne die Hilfe von Rot nicht den Weg finden können.

Viele Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Rhetorik verbessern koennen finden Sie auch bei Rhetorik Ubungen.

Lernen Sie Rhetorik.

Letzes Update: 14. Februar 2018